Sie sind hier: AMG » Das AMG » Aktionen

Aktionen

AMG Umwelt AG gewinnt Preis für Kurzfilm

Mit 750 Euro dotierter Preis für den besten Kurzfilm geht an die Umwelt AG des AMG

Im September 2020 entschloss sich die Umwelt AG des Albert-Martmöller-Gymnasiums bei der Suche nach neuen Projekten zur Teilnahme an verschiedenen umwelt- und klimabezogenen Wettbewerben und wählte aus den vorliegenden Angeboten den vom Land NRW ausgeschriebenen Schülerwettbewerb „EuroVisions 2020“ aus. Unter dem Motto „Gutes Klima für Europa“ waren Schülerinnen und Schüler hier aufgerufen, Fotos oder Kurzfilme mit Ideen für ein klimafreundlicheres Europa einzureichen (mehr Informationen gibt es hier: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://mbei.nrw/de/eurovisions.                                            
Mit vielen tollen Ideen machte sich die Umwelt AG an die Arbeit, im Rahmen der wöchentlichen Treffen, aber auch darüber hinaus zu Hause, einzelne Szenen für einen Kurzfilm zu produzieren, der die effizientesten Ideen zur Klimaverbesserung darstellen sollte. Es wurde gezeichnet und gebastelt, Legoszenen entstanden und wurden wieder abgebaut, Stop Motion wurde ausprobiert, Szenarien wurden diskutiert, ent- und wieder verworfen, bis dann kurz vor Abgabeschluss noch eine lange Filmdreh-Session in der Schule anstand, während derer schließlich der Hauptteil des Filmes entstand.
Am 18. Januar 2021 kam dann tatsächlich die Nachricht, dass die AG nicht nur unter den Preisträgern gelandet ist, sondern in der Kategorie Kurzfilm Sek I den ersten Platz belegt hat. Die Freude in der Schulcloud Gruppe der AG war groß, einige konnten es gar nicht glauben ? Der mit 750,-€ dotierte Preis geht also an’s AMG!


Wie das Geld sinnvoll und ökologisch eingesetzt werden soll, darüber werden die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Frau Schubert und der Schulleitung beraten. Die Preisverleihung kann auf Grund der aktuellen Pandemielage natürlich nicht so stattfinden, wie es in den letzten Jahren war. Jedoch werden die Gewinnerinnen und Gewinner nach den Osterferien zu einer digitalen Feier mit dem NRW Europaminister Dr. Stephan Holthoff-Pförtner eingeladen und in diesem Rahmen für ihr großes Engagement für Umwelt und Klima geehrt.


Auch von dieser Seite ganz herzliche Glückwünsche an die Mitglieder der AG:


Christopher Esch und Nour Salem aus der 6b, Liana Büttner und Marie Schulte aus der 7d und Hannah Euler, Paula Köhler und Cara Lukas (die großartige Zeichnerin) aus der 8d!! ?