Sie sind hier: AMG » Das AMG » Veranstaltungen

Veranstaltungen

AMG – Schüler für ihre Leistungen bei der Mathe-Olympiade 2019 geehrt

Insgesamt acht Schülerinnen und Schüler des Albert-Martmöller-Gymnasiums haben die zweite Runde der Mathe-Olympiade erfolgreich gemeistert und erhielten eine Einladung zur Ehrungsveranstaltung für die Preisträger am 18.12.2019 in Ennepetal:

Phil Brunner (5a), Liana Büttner (6d), Paul Wolf (6d), Sander Trinkaus (7a), Jakob Großmann (7c), Mitja Kok (7d), Lisa Büttner (9a) und Felix Marciniak (9a).

Die Teilnehmer wurden für ihre Leistungen ausgezeichnet und erhielten u.a. Sachpreise in Form von Büchergutscheinen.

Eine besondere Ehre erhielt dabei Sander Trinkaus. Er hat sich aufgrund seiner Leistung in der zweiten Runde der Mathe-Olympiade als bester 7-Klässler im Ennepe-Ruhr-Kreis für die Landesrunde qualifiziert. Diese findet am 22.Februar 2020 in Hamm statt. Wir drücken auf diesem Wege schon einmal die Daumen…   
Im Rahmen einer weiteren kleinen Feierstunde am AMG nach den Weihnachtsferien werden auch die anderen Teilnehmer der zweiten Runde geehrt, die nicht in Ennepetal dabei waren.
Ziel der jährlichen Teilnahme an dem Wettbewerb ist, interessierte und begabte Kinder zu entdecken, zu fördern und ihr Interesse und ihre Freude an der Mathematik zu entfachen. In der ersten und zweiten Runde des Wettbewerbs mussten die Schülerinnen und Schüler komplizierte Funktionen und Knobelaufgaben lösen sowie erste Beweistechniken anwenden.
Weitere Bilder der Preisverleihung folgen…