Sie sind hier: AMG » Unterricht » Fächer » Politik / Sozialwissenschaften

Unterricht

Politik/Wirtschaft (Sek I) - Sozialwissenschaften (Sek II)

Woher kommen Gesetze? Warum gibt es den Euro? Ist die Erde noch zu retten? Was bedeutet „gespaltene Gesellschaft“? Und wie sieht es mit der Staatsverschuldung aus?

Kaum ein anderes Schulfach ist so realitätsnah und beschäftigt sich so intensiv mit den Fragen und Problemen unserer Zeit wie das Unterrichtsfach Politik/Wirtschaft und Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft, Wirtschaftswissenschaften und Soziologie).

Was macht man im Fach Politik/Wirtschaft und Sozialwissenschaften?

Das Fach Politik/Wirtschaft und Sozialwissenschaften hilft unter Verwendung politologischer, soziologischer und ökonomischer Ansätze und Theorien die gesellschaftlichen Phänomene bzw. Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft zu erkennen sowie Lösungsansätze zu entwerfen. So erwerben die Schülerinnen und Schüler im Alltag umsetzbare Kompetenzen, z.B. dass teure Markenprodukte nicht zufällig in den Geschäften auf Augenhöhe platziert werden, dass soziale Netzwerke unsere Interaktion in der Gesellschaft verändern oder dass jeder Einzelne Verantwortung für den Klimaschutz trägt.
Zudem bietet der Praxisbezug des Faches mit seinen alltagsnahen Fragestellungen die Möglichkeit zu außerunterrichtlichen Aktivitäten, z.B. Exkursionen zum Landtag, Teilnahme an Wettbewerben (Bundeszentrale für politische Bildung u.a.), Planspiel Börse oder Podiumsdiskussionen mit externen Gästen.
Das Fach Politik/Wirtschaft (Jahrgangsstufen 5,7 und 9) und Sozialwissenschaften (EF, Q1, Q2) unterstützt die Schülerinnen und Schüler maßgeblich bei der Entwicklung ihrer Persönlichkeit und lässt sie zu mündigen Bürgern unserer Gesellschaft werden.


Das Fach Politik/Wirtschaft und Sozialwissenschaften unterrichten:

  • Frau Dombrowski
  • Herr Hoffmeister
  • Frau Jabs
  • Herr Marrek
  • Frau Nüßing
  • Frau Pesch