Sie sind hier: AMG » Unterricht » Individuelle Förderung » Fremdsprache Englisch

Unterricht

Individuelle Förderung

Englisch: Fremdsprachenzertifikate – „ESOL-Examinations“

Englisch: Fremdsprachenzertifikate – „ESOL-Examinations“

Zusatzqualifikation für Studium und Beruf - "English for Speakers of Other Languages - ESOL"
Anerkannte Fremdsprachenzertifikate ermöglichen den Schülern die Aufnahme an einer englischsprachigen Universität ohne vorherige Sprachprüfung; die Zertifikate werden von Firmen und Unternehmen international als Sprachnachweise gern gesehen. Sie orientieren sich am GeR für Sprachen. In Zusammenarbeit mit der Firma „dbs consulting“ (eine Vermittlungsfirma von Cambridge, die ihren Sitz in Dortmund hat und die ESOL-Examinations für die University of Cambridge in Deutschland betreut) bietet auch das AMG seit dem Schuljahr 2007/08 seinen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ein solches Sprachenzertifikat zu erwerben.
Derzeit besteht die Möglichkeit, entweder an der Prüfung für das CAE (Certificate of Advanced English, Niveau GeR C1) oder das FCE (First Certificate of English, Niveau GeR B2) teilzunehmen. Das CAE eignet sich besonders für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 oder für Teilnehmer eines Leistungskurs Englisch; das FCE für die Jahrgangsstufen Q1 und Q2 (Grundkurs) bzw. sehr leistungsstarke Schülerinnen und Schüler der Klasse EF.
Die Vorbereitung dazu erfolgt im Anschluss an den regulären Schulunterricht nach Absprache und unter der Anleitung eines Lehrers. Das Übungsmaterial wird von der University of Cambridge gestellt.
Da das AMG als Prüfungsschule angemeldet ist, erfolgen je nach Teilnehmerzahl sowohl die schriftliche als auch die mündliche Prüfung samstags bzw. nachmittags am AMG selbst.
Bestandteil der Prüfung sind die Bereiche Writing, Reading, Listening und English in Use.

Sprachenwettbewerb Englisch: "THE BIG CHALLENGE"
Let's have a competition...!

Die Verlagsfirma Langenscheidt veranstaltet jährlich für alle Schulen in Deutschland einen Sprachenwettbewerb im Fach Englisch. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 9 können daran freiwillig teilnehmen. Die zu lösenden Aufgaben im Multiple-Choice-Verfahren beziehen sich auf die Kategorien Landeskunde, Grammatik und Kommunikation.
Die Vorbereitung kann entweder von den Schülerinnen und Schülern individuell von Zuhause online erfolgen (Übungsaufgaben unter www.thebigchallenge.de) oder gemeinsam nach Absprache mit einem betreuenden Lehrer. Jede/r teilnehmende/r Schüler/in erhält eine Teilnahmeurkunde sowie einen Preis, u.a. ein "Vokabelhäfft" oder ein englischsprachiges Magazin. Die jeweils Jahrgangsstufenbesten erhalten zudem noch zusätzliche Preise wie z. B. Wörterbücher oder PC-Software.