Sie sind hier: AMG » Unterricht » MINT-Module in der Erprobungsstufe

Unterricht

MINT-Module in der Erprobungsstufe

Im Schuljahr 2018/19 wurde das Albert-Martmöller-Gymnasium erstmalig als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet und im Zuge der Umstellung auf einen neunjährigen gymnasialen Bildungsgang (G9) im Schuljahr 2019/20 wurde das MINT-Profil in der Erprobungsstufe neu ausgerichtet. Für die Jahrgangsstufen 5 und 6 gibt es seitdem ein umfangreiches Angebot an Modulen aus den Fachbereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Die Module sind inhaltlich unabhängig voneinander und auch unabhängig von regulären Unterrichtsinhalten. Sie finden nachmittags in der 8./9. Stunde nach einer Mittagspause über das gesamte Schuljahr verteilt statt. Dabei gibt es Unterschiede in der Häufigkeit, in der einzelne Module durchgeführt werden. Einige Module werden an einem einzigen Nachmittag angeboten, andere Module umfassen zwei bis vier Termine. Am Anfang des Schuljahres erhalten die Schüler*innen, die sich für die MINT-Module angemeldet haben, eine Übersicht über alle Modulangebote und ein Anmeldeformular. Die Übersicht enthält neben einer kurzen Beschreibung auch die Termine, an denen das Modul stattfindet. Unter Berücksichtigung der Terminierung können sich die Schüler*innen dann entsprechend ihrer Interessen für einzelne Module anmelden. Die Plätze in den einzelnen Modulen werden nach Verfügbarkeit vergeben.

 

 Auszug aus dem MINT-Modul-Katalog

Modul

- Nr.

Titel

Beschreibung

Termine

3*

Mathematik zum Anfassen (Nur für Mädchen!)

Mathematik kann man anfassen! Du glaubst das nicht? Wir beweisen es dir! Bei dem Modul legst du Puzzle, baust Brücken, zerbrichst du dir den Kopf bei Knobelspielen und lässt wunderschöne Seifenhäute entstehen - und nebenbei beschäftigst du dich mit der Mathematik.

07.10.2019

 

Montag

 

14.00 – 15.30

4

Elektronik – Über LEDs, Alarmanlagen und menschliche Stromkreise

In diesem Modul lernst du elektronische Bauteile wie die Leuchtdiode, den Widerstand und den Transistor kennen. Wir werden interessante Schaltungen aufbauen, unter anderem lassen wir einen Strom durch den menschlichen Körper fließen. Die Bauteile darfst du anschließend mit nach Hause nehmen.

Dieses Modul umfasst 3 Termine.

Sonstiges: Es fallen Kosten von 3 € an.

30.10.2019, 06.11.2019, 13.11.2019

 

Mittwoch

 

14.00 – 15.30

5

Tintenzauber

Was geschieht mit der blauen Farbe von Tinte in warmem Leitungswasser? Ist sie wirklich verschwunden? Bei dem Modul erforschst du unter anderem diese zwei Fragen und erstellt deine eigene Geheimtinte.

Dieses Modul umfasst 2 Termine.

 

11.11.2019 und 18.11.2019

 

Montag

 

14.00 – 15.30

 

Anmeldung zu den MINT-Modulen

Bei der Anmeldung Ihres Kindes am Albert-Martmöller-Gymnasium geben Sie an, dass Ihr Kind am MINT-Profil teilnehmen soll.
Es entstehen in der Regel keine zusätzlichen Kosten. Lediglich in einzelnen Modulen wird ein Unkostenbeitrag von 2-3€ erhoben.